© Helmut Laufenböck

Vorarlberger gewinnt bei Tischlermeister-Galerie 2022

Daniel Fuchsberger aus Lauterach holt bei der bundesweiten Tischlermeister-Galerie mit seinem Plattenspieler-Sideboard „Le Plaisir Analogique“ den ersten Platz.

Mitte Oktober fand die Prämierung der besten Tischler-Meisterstücke 2022 im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau (Oberösterreich) statt. Im Rahmen der Tischlermeister-Galerie werden alljährlich die besten Meisterstücke der „frischgebackenen“ Tischlermeister:innen ausgestellt. Eine Fachjury kürt aus diesen besten Österreichs drei Fachgewinner:innen, auch das Publikum stimmt für seinen Liebling.  

Den diesjährigen LignoramAward holte Daniel Fuchsberger nach Vorarlberg mit seinem Plattenspieler-Sideboard „Le Plaisir Analogique“. Der junge Meister hat seine Meisterprüfung an der HTBLA Hallstatt in Oberösterreich abgelegt. Sein Sideboard besticht durch das seltene, sehr lebhafte und ausdrucksstarke Rio-Palisander-Holz. Daniel Fuchsberger verstand es, die außergewöhnliche Maserung durch eine schlichte Form wirken zu lassen und unterstütze dies durch massive Messingelemente. Die handwerkliche Ausführung ist perfekt, Funktion und Nutzen sind stimmig mit der Ausführung, merkte die Fachjury an. 

Weitere Newsmeldungen

Energiepaket im Nationalrat beschlossen

WKÖ intensiviert Mitgliederservice zum Thema Energie

wko.at/energie mit umfassenden Informationen zu Energiefragen – Energiemonitor mit tagesaktuellem Überblick zur Energie-Preisentwicklung – Bereits rund 150.000 Zugriffe

25.11.2022
Mehr lesen
Direktor Christoph Jenny

Neues Format: „Eltern.Talk zur Lehre“

Die Abteilung Lehrlingsstelle – Ausbildungsservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) startet ein neues Informations- und Veranstaltungsformat speziell für Eltern, weil sie die wichtigsten Berater bei der Wahl des weiteren Bildungsweges von Jugendlichen sind. 

25.11.2022
Mehr lesen

Erster österreichweiter Schulskitag

Am 14. Dezember laden Seilbahnen in ganz Österreich erstmals zu einem gemeinsamen kostenlosen Skitag ein. Auch in Vorarlberg gehen Schüler:innen ab der  5. Schulstufen auf die Piste.

24.11.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht