Direktor Christoph Jenny
© Mauche Daniel

Wieder mehr Lehranfänger:innen

1.314 Jugendliche haben mit 1. September in ihre Duale Ausbildung gestartet. Wer sich für eine Lehre interessiert, bekommt bei einem Besuch der zahlreichen Lehrlingsmessen im Herbst alle Informationen zu den 200 Lehrberufen, die in Vorarlberg ausgebildet werden.

„Die Zahlen zeigen eine erfreuliche Tendenz nach oben im Vergleich mit den beiden vorangegangenen Jahren“, informiert Wirtschaftskammer-Direktor Christoph Jenny und konkretisiert: „Von Jänner bis August wurden 2.585 Lehrverträge bei der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer angemeldet. Das sind um 125 mehr als im vergangenen Jahr und um 243 mehr als 2020.“ Mit September haben nun 1.314 junge Menschen ihre Lehre begonnen, einige Betriebe haben aber noch Kapazitäten. Wer sich erst kürzlich für eine Lehre entschieden hat, hat also durchaus noch Chancen diese zeitnah beginnen zu können. Derzeit werden rund 6800 Lehrlinge in Vorarlberger Betrieben ausgebildet.  

Vielfältige Möglichkeiten

In Vorarlberg werden inzwischen Jugendliche in über 200 verschiedenen Berufsbildern ausgebildet. Sich bei einer so großen Auswahl zu entscheiden, fällt nicht leicht. „Ich kann daher jedem jungen Menschen, der sich derzeit mit der Frage ‚Was will ich werden?‘ auseinandersetzt, nur raten eine der zahlreichen Informationsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen“, sagt Christoph Jenny. In die verschiedenen Berufe hineinzuschnuppern, sei die beste Möglichkeit, diese kennenzulernen und um die Vorstellung von diesen mit der Realität abzugleichen. Viel Information bieten zudem die diversen Lehrlingsmessen im Land. 

Termine der Lehrlingsmessen:

  • Lehrlingsmesse "Zukunft Lehre jetzt!" – 1. Oktober, Sulzberg
  • Bildungstag Check it out – 6. Oktober, FH – Vorarlberg, Dornbirn
  • Lehrlingsmesse Montafon – 8. Oktober, Poly Montafon, Bartholomäberg
  • Lehrlingsmesse Walgau – 14./15. Oktober, Gort-Lagerhalle, Frastanz
  • Tourismuswoche – 14. Oktober, Firmament, Rankweil
  • Lehrlingsmesse Vorderland – 15. Oktober, Winzersaal, Klaus
  • Lehrlingsmesse extrix am Kumma – 22. Oktober, AmBach, Götzis
  • Lehrlingsmesse Lustenau – 15. November, Reichhofssaal, Lustenau

Weitere Newsmeldungen

Vorarlberger Kfz-Techniker: Dritter Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb

Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Kfz-Techniker Ende September im Burgenland konnte der Vorarlberger Rafael Martin (BG Fahrzeugtechnik & Service GmbH, Sonntag) sein fachliches Können und theoretisches Wissen eindrucksvoll unter Beweis stellen und sich den dritten Platz sichern.

7.10.2022
Mehr lesen

Lego Mindstorms: 97 Sets an Mittelschulen übergeben

Seit Herbst 2008 wird im Rahmen der Wif-zack-Initiative der Wirtschaftskammer Vorarlberg Lego Mindstorms im Schulbetrieb erfolgreich eingesetzt, um Chancen im Bereich der Technik-Ausbildung zu eröffnen. Vergangene Woche wurden den teilnehmenden Schulen weitere 97 Lego-Module vom Bildungssprecher der Industrie, Udo Filzmaier übergeben

7.10.2022
Mehr lesen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht