Skifahren
© iStock.com/Jag_cz

Urlaubskaraoke unterstützt Wintertourismus

80 Kurztrips bei Kooperation der WKÖ mit der Österreich Werbung und Hitradio Ö3 zu gewinnen

Im Rahmen einer Kooperation mit der Österreich Werbung und Hitradio Ö3 verlost die Wirtschaftskammer Österreich 20 Städtetrips und 60 Winterurlaube in Österreich.

  • Wann: 14. Oktober bis 14. November, Gewinne sind ab 18. Oktober möglich
  • Was: Von Montag bis Freitag werden live auf Hitradio Ö3 pro Tag jeweils vier Kurztrips in Österreich verlost – in der ersten Woche 20 Städtetrips, in den Folgewochen insgesamt 60 Winterurlaube, jeweils zwei Nächte für zwei Personen in einem 4*+ Hotel.
  • Wie: Um zu gewinnen, müssen sich die Bewerberinnen und Bewerber auf der Website von "Hitradio Ö3" registrieren. Von einem Zufallsgenerator ausgewählte Personen werden live auf Sendung von Ö3 angerufen und müssen ihren Lieblings-Hit nach einem kurzen Ausschnitt weitersingen. Gelingt ihnen das, gewinnen sie den Wunschurlaub. 

Weitere Newsmeldungen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen

Augenoptiker:innen trafen sich mit Augenärzt:innen zum Austausch

Vorarlbergs Augenoptiker:innen trafen sich mit den heimischen Augenärzt:innen zum Austausch. Ziel soll eine engere Zusammenarbeit sein, um die Bedürfnisse der Kund:innen noch zielgerichteter erfüllen zu können.

5.10.2022
Mehr lesen

Vorarlberger Seilbahnen: Nachhaltigkeit im Fokus

Bestandsaufnahme, Maßnahmen und neue Dachmarke im Bereich Nachhaltigkeit: Die Nachhaltigkeit der Vorarlberger Seilbahnwirtschaft steht immer wieder im Zentrum des öffentlichen Interesses. Aus diesem Grund hat die Fachgruppe der Vorarlberger Bergbahnen alle Maßnahmen und Fakten rund um das Zukunftsthema gesammelt und in einem Folder aufbereitet. Durch diese Bestandsaufnahme können Maßnahmen nun noch gezielter gesetzt werden. Gleichzeitig wurde im Zuge des Prozesses eine neue Nachhaltigkeits-Dachmarke geschaffen, die künftig alle Maßnahmen der Bergbahnen in diesem Bereich bündelt.

4.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht