© Andreas Kolarik

Tourismus-Staatsmeisterschaften „JuniorSkills 2022“: Elias Keckeis holt Silber

Vergangenes Wochenende fanden die JuniorSkills in Obertrum (Salzburg) statt. Für Vorarlberg gewann Elias Keckeis, Sieger der XibergSkills und Vorarlbergs Kochlehrling Nr. 1, eine Silbermedaille im Bereich Küche.

Nach zweijähriger „Pandemie-Pause“ konnte heuer wieder der Wettbewerb der besten Lehrlinge im Hotel- und Gastgewerbe stattfinden. Die Nachwuchstalente im Tourismus stellten während der drei Wettbewerbstage in den Lehrberufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in, Gastronomiefachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau ihr Können unter Beweis. Vorarlberg war mit drei Kochlehrlingen vertreten. 

Elias Keckeis vom Hotel Mohren Rankweil, der schon im Oktober 2021 bei XibergSkills Platz 1 belegen konnte, holte mit einer tollen Leistung eine Silbermedaille. „Bereits mit vier oder fünf Jahren wusste ich, dass ich Koch werden möchte. Ich finde den Prozess vom Produkt bis zum Gast extrem wichtig – denn der Teller ist das Gesamtergebnis der ganzen Arbeit dahinter“, freut sich Elias Keckeis über seinen Erfolg. Erfolgreich an den JuniorSkills teilgenommen haben außerdem Ertugrul Cetin (Gasthaus Sternen Hard) und Hannes Bachmann (Biohotel Schwanen). 

Die Jury setzte sich aus renommierten Branchenvertreter:innen aus ganz Österreich zusammen. Aus Vorarlberg waren KM Mike P. Pansi (Küche), Julia Heilig (Service) und Jürgen Schneider (HGA - Hotel- und Gastgewerbe-Assistent:in) dabei.

Weitere Newsmeldungen

Energiekosten: „Handelsbetriebe rutschen in Verlustzone“

Für die Vorarlberger Händler:innen braucht es ebenfalls Unterstützungsmaßnahmen in Form eines Energiekostenzuschusses. „Viele heimische Betriebe machen bereits Verluste aufgrund der Energiekostensteigerungen“, warnen WKV-Präsident Wilfried Hopfner und Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel.

26.9.2022
Mehr lesen

V.E.M.-Lehrlingsausbildungsprämie erreicht Volumen von 1,2 Mio. Euro

Die V.E.M. – Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, unter dem Vorsitz von Dr. Alfred Felder und Geschäftsführer Georg Müller investiert weiterhin stark in die Ausbildung hoch qualifizierter Fachkräfte. Dabei wird insbesondere die duale Ausbildung als Fundament weiter gestärkt. Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Vorarlberg honoriert die hervorragenden Leistungen der Lehrbetriebe damit auch in finanzieller Hinsicht.

22.9.2022
Mehr lesen

Bodenseering–Netzwerktreffen der Konditor:innen

Vergangenen Montag trafen sich die Konditor:innen der Bodenseeregionen zum Austausch sowie zur Ehrung zweier langjähriger Funktionäre.

21.9.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht