© Weidwerk

Sieg für Vorarlberger Kürschnerin bei Red Fox Award 2022

Die Kürschnerin Margareta Diem von Amann Pelze überzeugte die Fachjury des Red Fox Award 2022 mit ihrem Kurzmantel mit Fellbesatz an Ärmeln und Kapuze.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Nachhaltigkeit, Regionalität aber vor allem die sinnvolle Verwertung eines Nebenprodukts der gesetzlichen Raubwildregulierung der Jäger aufzuzeigen. Den österreichischen Kürschner:innen ist es ein Anliegen, jene Felle, die als Nebenprodukte bei der Jagd oder der Nahrungsmittelproduktion anfallen, zu verwenden, damit diese wertvollen langlebigen Materialien nicht im Abfall landen. Das gilt auch für den Pelzbesatz von Diems Kurzmantel, bei dem darauf geachtet wurde, möglichst viele Teile des Fuchsfells – bei Diems Design die Fuchspfoten – zu verwenden. Der moderne asymmetrische Schnittverlauf harmoniert dabei perfekt mit der Individualität des verwendeten Fells, welches ausschließlich aus der Raubwildregulierung im Bregenzerwald stammt. 

Insgesamt wurden zehn Modelle aus ganz Österreich eingereicht, die veranschaulichen, wie durch moderne Verarbeitungstechniken unterschiedlichste optische und haptische Eindrücke entstehen. Der zweite Platz hinter Margareta Diem ging an Carina Portschy aus Wien. Über den dritten Platz durfte sich Raphaela Scherkl aus Tirol freuen.

Weitere Newsmeldungen

Energiekosten: „Handelsbetriebe rutschen in Verlustzone“

Für die Vorarlberger Händler:innen braucht es ebenfalls Unterstützungsmaßnahmen in Form eines Energiekostenzuschusses. „Viele heimische Betriebe machen bereits Verluste aufgrund der Energiekostensteigerungen“, warnen WKV-Präsident Wilfried Hopfner und Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel.

26.9.2022
Mehr lesen

V.E.M.-Lehrlingsausbildungsprämie erreicht Volumen von 1,2 Mio. Euro

Die V.E.M. – Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, unter dem Vorsitz von Dr. Alfred Felder und Geschäftsführer Georg Müller investiert weiterhin stark in die Ausbildung hoch qualifizierter Fachkräfte. Dabei wird insbesondere die duale Ausbildung als Fundament weiter gestärkt. Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Vorarlberg honoriert die hervorragenden Leistungen der Lehrbetriebe damit auch in finanzieller Hinsicht.

22.9.2022
Mehr lesen

Bodenseering–Netzwerktreffen der Konditor:innen

Vergangenen Montag trafen sich die Konditor:innen der Bodenseeregionen zum Austausch sowie zur Ehrung zweier langjähriger Funktionäre.

21.9.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht