Impfung Covid-19
© iStock.com/carmengabriela

Mobiles Impfteam für Vorarlberger Betriebe

Seit Anfang 2021 ist eine Impfung verfügbar, die schwere Krankheitsverläufe weitgehend verhindern und die Verbreitung stark reduzieren kann. Eine hohe Durchimpfungsrate in der Bevölkerung bedeutet zudem Schutz für Betriebe und deren Mitarbeitenden. Jetzt zählt jede zusätzliche Impfung!

Um Sie dabei bestmöglich zu unterstützen, bieten wir ab sofort mobile Impfteams an.

Dieses kostenlose Vor-Ort-Angebot ist ein unkompliziertes und niederschwelliges Service für die Vorarlberger Wirtschaft. Sie schützen Ihre Mitarbeitenden und damit Ihren Betrieb

Helfen sie mit und richten Sie Ihre Terminanfrage für ein mobiles Impfteam mit dem Betreff „Impfteam für Betriebe“ an  impfen@vorarlberg.at

Folgende Voraussetzungen sind notwendig:   
• Räumlichkeiten vor Ort (Sanitätsraum und Wartebereich)
• Min. 10 impfwillige Mitarbeiter:innen (Bedarfsabfrage vorab wichtig für Impfstoffbestellung)
• Computer und Drucker für die Anmeldung direkt am Impftag vor Ort
• Zusammenarbeit mit umliegenden Betrieben möglich 
 
Die Landesregierung, die Wirtschaftskammer Vorarlberg und die Arbeiterkammer Vorarlberg appellieren an die Unternehmer:innen, ein wesentlicher Teil in der Bekämpfung der SARS-CoV-2 Pandemie zu sein und ein niederschwelliges Impfangebot in ihrem Betrieb zu ermöglichen.

Nur gemeinsam bewältigen wir diese Pandemie!

Weitere Newsmeldungen

Energiekosten: „Handelsbetriebe rutschen in Verlustzone“

Für die Vorarlberger Händler:innen braucht es ebenfalls Unterstützungsmaßnahmen in Form eines Energiekostenzuschusses. „Viele heimische Betriebe machen bereits Verluste aufgrund der Energiekostensteigerungen“, warnen WKV-Präsident Wilfried Hopfner und Carina Pollhammer, Obfrau der Sparte Handel.

26.9.2022
Mehr lesen

V.E.M.-Lehrlingsausbildungsprämie erreicht Volumen von 1,2 Mio. Euro

Die V.E.M. – Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, unter dem Vorsitz von Dr. Alfred Felder und Geschäftsführer Georg Müller investiert weiterhin stark in die Ausbildung hoch qualifizierter Fachkräfte. Dabei wird insbesondere die duale Ausbildung als Fundament weiter gestärkt. Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Vorarlberg honoriert die hervorragenden Leistungen der Lehrbetriebe damit auch in finanzieller Hinsicht.

22.9.2022
Mehr lesen

Bodenseering–Netzwerktreffen der Konditor:innen

Vergangenen Montag trafen sich die Konditor:innen der Bodenseeregionen zum Austausch sowie zur Ehrung zweier langjähriger Funktionäre.

21.9.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht