© Frederick Sams

Metall-, Elektrotechnik- und Mechatronik-Lehrlinge mit Top-Leistungen

Beim kürzlich abgehaltenen Landeslehrlingswettbewerb der Metall-, Elektrotechnik- und Mechatronik-Lehrlinge im WIFI Dornbirn und der Landesberufsschule Bregenz wurden wieder Bestleistungen abgeliefert. Dafür wurden die Lehrlinge im Rahmen der MET-Siegerehrung in der Kulturbühne AmBach in Götzis nun auch gebührend geehrt.

„Alle Teilnehmenden haben ihre hohe fachliche Kompetenz mit erstaunlichem Ehrgeiz und Genauigkeit unter Beweis gestellt“, zeigte sich Christian Thaler, Innungsmeister und Fachgruppenobmann Metalltechnik, stolz auf den Fachkräftenachwuchs der MET-Branche. Die exakte und zielstrebige Bearbeitung der Werkstücke aller Lehrlinge war beeindruckend. Die durchwegs hohe Qualität der Arbeiten dokumentiere gleichzeitig auch das hohe Niveau der Lehrlingsausbildung im Land, führte der Innungsmeister aus. „Zudem sind die Landeslehrlingswettbewerbe für die jungen Fachkräfte eine ideale Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfungen und stärken das Selbstvertrauen enorm. Das spornt für weitere Höchstleistungen in der beruflichen Zukunft an“, sagt Thaler und gratulierte herzlich zu den hervorragenden Leistungen. 

Stahlbautechnik

  1. Simon Hagspiel (Eberle Josef)
  2. Lukas Faißt (Rangger Josef)
  3. Elias Hammerer (Felder Metall GmbH) 

Fahrzeugbautechnik

  1. Daniel Ackerer (Otto Wohlgenannt Gesellschaft m.b.H.)
  2. Tobias Schwendinger (Otto Wohlgenannt Gesellschaft m.b.H.)
  3. Ronan Bolter (Otto Wohlgenannt Gesellschaft m.b.H.) 

Land & Baumaschinentechniker

  1. Marcel Regensburger (Schäfer GmbH)
  2. Lorenz Resch ("R u. S" Mehele GmbH)
  3. Jonas Häusle (BayWa Vorarlberg HandelsGmbH)
  4. David Hörfarter (BayWa Vorarlberg HandelsGmbH)

Elektrotechniker

  1. Enes Sentürk (Elektro Willi GmbH & Co. KG)
  2. Sebsatian Haingartner (Elmar Graf GmbH)
  3. Jona-Elia Irninger (EWF Elektrotechnik und Warenhandel Frastanz GmbH)

Mechatroniker

  1. Simon Rädler (Meusburger Georg GmbH & Co KG)
  2. Patric Mathis (ERVO GmbH)
  3. Jan Leon Preisig (Amann Girrbach AG)


Weitere Newsmeldungen

Thomas Wachter

WIFI Kursprogramm 22/23: Mit Weiterbildung fit für die digitalisierte Arbeitswelt

Das neue WIFI Kursbuch mit rund 1.800 Ausbildungen aus allen Wissensgebieten ist ab sofort in allen WIFI-Standorten erhältlich oder kann unter wifi.at/vlbg bestellt werden.

25.5.2022
Mehr lesen
FFP2 Maskenpflicht

Weitgehendes Aussetzen der Maskenpflicht mit 1. Juni angekündigt

Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske nur mehr in vulnerablen Settings

25.5.2022
Mehr lesen
Meisterfeier 2022

165 Meisterbriefe im Vorarlberger Gewerbe und Handwerk verliehen

Mit einem großen Festakt in der Kulturbühne AMBACH in Götzis wurden Donnerstagabend (19. Mai) die neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister aus dem Vorarlberger Gewerbe und Handwerk geehrt. „Ihr großes Engagement ist beachtlich und wird in ihrer beruflichen Zukunft Früchte tragen – denn hinter jedem einzelnen Meistertitel stecken großartige Erfolgsgeschichten“, hielt Spartenobmann Bernhard Feigl beim Überreichen der Meisterbriefe fest.

23.5.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht