Living Standards Award
© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at

Living Standards Award 2022: WKÖ lädt Unternehmen zum Mitmachen ein.

Gesucht: Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien durch einheitliche Levels exportfähig gemacht werden

Standards sind so etwas wie "Hidden Champions": Meist unbemerkt vom Endverbraucher  sorgen sie dafür, dass unser Alltag reibungslos funktioniert. Standards helfen Unternehmen bei der Umsetzung und Verwandlung von innovativen Lösungen in marktfähige Produkte und Technologien. Dass Standards und Innovation einander nicht ausschließen, zeigen viele Praxisbeispiele. Der Living Standards Award verfolgt das Ziel, genau diesen außergewöhnlichen Leistungen mehr Sichtbarkeit zu verleihen und stärker in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken. Die Wirtschaftskammer lädt Unternehmen ein, beim Living Standards Award 2022 teilzunehmen

Bereits zum achten Mal ist der Living Standards Award nun ausgeschrieben. Gesucht werden dafür Erfolgsgeschichten, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien mit einheitlichen Levels exportfähig gemacht werden.

Teilnahme bis Ende September möglich

Die Ausschreibung wendet sich an EPU genauso wie an größere Unternehmen. Vergeben wird die Auszeichnung von der Organisation Austria Standards. Möglich ist eine Teilnahme bis 30. September 2021 online auf www.austrian-standards.at/award

Für den Award 2022 stehen folgende Kategorien zur Verfügung:

  • Enabling Solutions
  • Reaching International Markets
  • Developing Future Technologies
  • IEEE Standard

Eine fachkundige Jury mit Mitgliedern aus dem In- und Ausland wird die eingereichten Projekte beurteilen. Die Preisträger werden am 20. Jänner 2022 ausgezeichnet.

Weitere Newsmeldungen

Checkliste als Chance für die benötigte Energiewende

Die von der Wirtschaftskammer Vorarlberg herausgegebene Checkliste „Energieeffizienz – Tipps für Unternehmen“ dient als praxisnaher Leitfaden zur Unterstützung von Umsetzungsmaßnahmen in Vorarlberger Unternehmen - um energieeffizienter und damit zukunftssicher zu werden.

31.1.2023
Mehr lesen

Industrie-Konjunktur: Aufschwung lässt auf sich warten

Fazit der aktuellen Konjunkturumfrage für das 4. Quartal 2022: Die Stimmung in der Vorarlberger Industrie ist weiter getrübt – die Ergebnisse in den einzelnen Branchen sind aber uneinheitlich. Der Geschäftsklima-Index – das ist der Mittelwert aus der aktuellen Geschäftslage und der Einschätzung der Geschäftslage in sechs Monaten - ist leicht gestiegen, von zuletzt -10,4 auf +0,2 Prozentpunkte.

30.1.2023
Mehr lesen

V.E.M.-Diplom-Verleihung: Personal Leadership

In diesem Jahr wurden acht V.E.M.-„Personal Leadership Diplome“ im Gasthaus Krone in Hittisau verliehen.

26.1.2023
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht