Living Standards Award
© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at

Living Standards Award 2022: WKÖ lädt Unternehmen zum Mitmachen ein.

Gesucht: Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien durch einheitliche Levels exportfähig gemacht werden

Standards sind so etwas wie "Hidden Champions": Meist unbemerkt vom Endverbraucher  sorgen sie dafür, dass unser Alltag reibungslos funktioniert. Standards helfen Unternehmen bei der Umsetzung und Verwandlung von innovativen Lösungen in marktfähige Produkte und Technologien. Dass Standards und Innovation einander nicht ausschließen, zeigen viele Praxisbeispiele. Der Living Standards Award verfolgt das Ziel, genau diesen außergewöhnlichen Leistungen mehr Sichtbarkeit zu verleihen und stärker in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken. Die Wirtschaftskammer lädt Unternehmen ein, beim Living Standards Award 2022 teilzunehmen

Bereits zum achten Mal ist der Living Standards Award nun ausgeschrieben. Gesucht werden dafür Erfolgsgeschichten, wie Lösungen, Ideen und Zukunftstechnologien mit einheitlichen Levels exportfähig gemacht werden.

Teilnahme bis Ende September möglich

Die Ausschreibung wendet sich an EPU genauso wie an größere Unternehmen. Vergeben wird die Auszeichnung von der Organisation Austria Standards. Möglich ist eine Teilnahme bis 30. September 2021 online auf www.austrian-standards.at/award

Für den Award 2022 stehen folgende Kategorien zur Verfügung:

  • Enabling Solutions
  • Reaching International Markets
  • Developing Future Technologies
  • IEEE Standard

Eine fachkundige Jury mit Mitgliedern aus dem In- und Ausland wird die eingereichten Projekte beurteilen. Die Preisträger werden am 20. Jänner 2022 ausgezeichnet.

Weitere Newsmeldungen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen

Augenoptiker:innen trafen sich mit Augenärzt:innen zum Austausch

Vorarlbergs Augenoptiker:innen trafen sich mit den heimischen Augenärzt:innen zum Austausch. Ziel soll eine engere Zusammenarbeit sein, um die Bedürfnisse der Kund:innen noch zielgerichteter erfüllen zu können.

5.10.2022
Mehr lesen

Vorarlberger Seilbahnen: Nachhaltigkeit im Fokus

Bestandsaufnahme, Maßnahmen und neue Dachmarke im Bereich Nachhaltigkeit: Die Nachhaltigkeit der Vorarlberger Seilbahnwirtschaft steht immer wieder im Zentrum des öffentlichen Interesses. Aus diesem Grund hat die Fachgruppe der Vorarlberger Bergbahnen alle Maßnahmen und Fakten rund um das Zukunftsthema gesammelt und in einem Folder aufbereitet. Durch diese Bestandsaufnahme können Maßnahmen nun noch gezielter gesetzt werden. Gleichzeitig wurde im Zuge des Prozesses eine neue Nachhaltigkeits-Dachmarke geschaffen, die künftig alle Maßnahmen der Bergbahnen in diesem Bereich bündelt.

4.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht