© Dietmar Mathis

Kosmetikerinnen und Fußpflegerinnen stellten ihre Fertigkeiten unter Beweis

Die Vorarlberger Lehrlinge der Lehrberufe Kosmetik und Fußpflege haben beim kürzlich stattgefundenen Lehrlingswettbewerb im WIFI Hohenems sowie in der Landesberufsschule Feldkirch ihre beeindruckenden Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Siegerin im Fachbereich Kosmetik ist Alessa Matt, den ersten Platz im Bereich Fußpflege sowie für das beste Fantasie-Make up konnte sich Marie Winder sichern.

Am Freitag, den 18. März 2022, konnten die Lehrlinge mit hervorragenden Leistungen im Fachbereich Kosmetik überzeugen, der Teilbereich Fußpflege fand am 25. März 2022 statt. Unter dem Motto „Donau im Feuerzauber“ ging am 29. März 2022 der Fantasie-Make up-Bewerb über die Bühne. Die motivierten Teilnehmerinnen absolvierten an den drei Wettbewerbstagen Aufgaben wie Hautbeurteilung, Reinigung, Gesichtsmassage, Maske, Fußpflege, Maniküre sowie die Durchführung eines Fantasie-Make ups. 

Bettina Hofstädter, Vorsitzende der Prüfungskommission und stellvertretende Innungsmeisterin, freute sich über die hohe Qualität der durchgeführten Arbeiten und hob vor allem die inspirierenden Designs des Fantasie-makeups hervor. Der Lehrlingswettbewerb sei zudem eine gute Vorbereitung vor allem in Hinblick auf die Lehrabschlussprüfung: „Die Lehrlinge entwickeln ein Gefühl dafür, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und bekommen einen Eindruck vom Arbeiten in einer Prüfungssituation. Zusätzlich können sie ihr bisheriges Können unter Beweis stellen.“ Weiters sei eine gute Platzierung in einem Lehrlingswettbewerb auch von Vorteil, um nach der Lehre erfolgreich durchzustarten. 

Kosmetik

  1. Platz: Alessa Matt – Lehrbetrieb: Lassnig-Preite Claudia, Bludenz
  2. Platz: Elisabeth Nachbaur - Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Götzis
  3. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis 

Fußpflege:

  1. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis
  2. Platz: Marlene Dietrich - Lehrbetrieb: dm drogerie markt GmbH, Bürs
  3. Platz: Elisabeth Nachbaur - Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Götzis 

Fantasie Make-Up:

  1. Platz: Marie Winder - Lehrbetrieb: Le Duigou GmbH, Götzis
  2. Platz: Magdalena Wirth - Lehrbetrieb: dm drogerie markt GmbH, Lauterach
  3. Platz: Verona Schwung – Lehrbetrieb: MHA Müller HandelsGmbH, Feldkirch

Weitere Newsmeldungen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen

Augenoptiker:innen trafen sich mit Augenärzt:innen zum Austausch

Vorarlbergs Augenoptiker:innen trafen sich mit den heimischen Augenärzt:innen zum Austausch. Ziel soll eine engere Zusammenarbeit sein, um die Bedürfnisse der Kund:innen noch zielgerichteter erfüllen zu können.

5.10.2022
Mehr lesen

Vorarlberger Seilbahnen: Nachhaltigkeit im Fokus

Bestandsaufnahme, Maßnahmen und neue Dachmarke im Bereich Nachhaltigkeit: Die Nachhaltigkeit der Vorarlberger Seilbahnwirtschaft steht immer wieder im Zentrum des öffentlichen Interesses. Aus diesem Grund hat die Fachgruppe der Vorarlberger Bergbahnen alle Maßnahmen und Fakten rund um das Zukunftsthema gesammelt und in einem Folder aufbereitet. Durch diese Bestandsaufnahme können Maßnahmen nun noch gezielter gesetzt werden. Gleichzeitig wurde im Zuge des Prozesses eine neue Nachhaltigkeits-Dachmarke geschaffen, die künftig alle Maßnahmen der Bergbahnen in diesem Bereich bündelt.

4.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht