© Eva Rauch

Junge Fachkräfte feiern Lehrabschluss

Die jungen Fachkräfte der Sparte Gewerbe und Handwerk feierten vergangenen Freitag (1. April) ihren Lehrabschluss. Rund 700 Gäste waren beim großen Festakt in der Werkstattbühne des Festspielhaus Bregenz dabei.

Im Mittelpunkt des Abends standen die Ehrung der ausgezeichneten Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen sowie der sogenannte feierliche „Freispruch“ aller neuen Fachkräfte im Land. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1.000 junge Frauen und Männer ihre Lehre in 80 verschiedenen Lehrberufen im Gewerbe und Handwerk erfolgreich abgeschlossen, 104 davon sogar mit Auszeichnung. Diese Kandidatinnen und Kandidaten erhielten für ihre großartige Leistung einen Ehrenpreis der Wirtschaftskammer. Die Absolventinnen und Absolventen der Sparte Gewerbe und Handwerk erlebten gemeinsam mit ihren Eltern und Vertreter:innen ihrer Lehrbetriebe einen unterhaltsamen und spannenden Abend. Neben Landtagsvizepräsidentin Dr. Monika Vonier, WKV-Direktor Dr. Christoph Jenny und Spartenobfrau-Stellvertreterin KommR Susanne Rauch-Zehetner waren viele weitere Vertreter:innen aus Politik und Wirtschaft der Einladung gefolgt. 

Vielseitiges Rahmenprogramm
Moderator Lukas Greussing führte durch das glanzvolle Abendprogramm, unterstützt wurde er dabei vom Karikaturenzeichner Martin Fitz. Noch vor der feierlichen Übergabe der Ehrenpreise wurden die Gäste von der Akrobatikgruppe Wheel Sensation mit einem großartigen Programm überrascht. Der feierliche Ausklang an der Bar wurde von der Band Bändscheibenvorfall musikalisch umrahmt. 

Weitere Newsmeldungen

Thomas Wachter

WIFI Kursprogramm 22/23: Mit Weiterbildung fit für die digitalisierte Arbeitswelt

Das neue WIFI Kursbuch mit rund 1.800 Ausbildungen aus allen Wissensgebieten ist ab sofort in allen WIFI-Standorten erhältlich oder kann unter wifi.at/vlbg bestellt werden.

25.5.2022
Mehr lesen
FFP2 Maskenpflicht

Weitgehendes Aussetzen der Maskenpflicht mit 1. Juni angekündigt

Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske nur mehr in vulnerablen Settings

25.5.2022
Mehr lesen
Meisterfeier 2022

165 Meisterbriefe im Vorarlberger Gewerbe und Handwerk verliehen

Mit einem großen Festakt in der Kulturbühne AMBACH in Götzis wurden Donnerstagabend (19. Mai) die neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister aus dem Vorarlberger Gewerbe und Handwerk geehrt. „Ihr großes Engagement ist beachtlich und wird in ihrer beruflichen Zukunft Früchte tragen – denn hinter jedem einzelnen Meistertitel stecken großartige Erfolgsgeschichten“, hielt Spartenobmann Bernhard Feigl beim Überreichen der Meisterbriefe fest.

23.5.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht