Check Check Lehre
© WKV / Lehre in Vorarlberg

Elternausgabe von Check.Check.Lehre: alle Informationen rund um das Thema Ausbildung

Die aktuelle Eltern-Ausgabe von „Check.Check.Lehre“ – dem Magazin der Wirtschaftskammer Vorarlberg zum Thema Lehre – wird in Kürze wieder in allen Schulen verteilt. Es bietet neben wichtigen Informationen eine kompakte Zusammenfassung der Ausbildungsmöglichkeiten sowie Interviews mit Lehrlingen und Lehrabsolvent:innen.

Bei der Wahl des eigenen Berufs achten junge Menschen besonders darauf, was Freunde oder Mitschüler:innen tun, aber auch, was Lehrer:innen, Verwandte und insbesondere die Eltern – die mitunter wichtigsten Ratgeber für ihre Kinder – ansprechen. Daher ist es gerade für diese wichtig, über Ausbildungswege und die entsprechenden Rahmenbedingungen Bescheid zu wissen, sagt WKV-Präsident Hans Peter Metzler und führt aus: „Mit der Elternausgabe von Check.Check.Lehre möchten wir diese unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, sich in aller Ruhe und Schritt für Schritt mit dem Thema Lehre und Ausbildung auseinanderzusetzen.“ 

Grundlegende Informationen und Einblicke in Berufswelten

„Im Magazin wird unter anderem erläutert, was die sogenannte Duale Ausbildung ist, wie vielfältig die Möglichkeiten und Bildungswege sind und welche Berufe in Vorarlberg erlernbar sind – und das sind inzwischen über 200 verschiedene Lehrberufe“, sagt WKV-Direktor Christoph Jenny. Zudem finden sich Informationen zu Institutionen und Initiativen rund um das Thema Lehre und Ausbildung. Bewusst wurden Themen wie das erste Einkommen, soziales Umfeld und Schule, aber auch die Rolle der Eltern behandelt. Ausbilder:innen und Lehrlinge geben zudem Einblicke in den Lehrlings- und Ausbildungsalltag. 

Check.Check.Lehre für Eltern wird in Kürze wieder in den Schulen verteilt! Druckexemplare können unter lehre@wkv.at bestellt werden, das E-Paper finden Sie auf: wkv-media.at

Weitere Newsmeldungen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen

Augenoptiker:innen trafen sich mit Augenärzt:innen zum Austausch

Vorarlbergs Augenoptiker:innen trafen sich mit den heimischen Augenärzt:innen zum Austausch. Ziel soll eine engere Zusammenarbeit sein, um die Bedürfnisse der Kund:innen noch zielgerichteter erfüllen zu können.

5.10.2022
Mehr lesen

Vorarlberger Seilbahnen: Nachhaltigkeit im Fokus

Bestandsaufnahme, Maßnahmen und neue Dachmarke im Bereich Nachhaltigkeit: Die Nachhaltigkeit der Vorarlberger Seilbahnwirtschaft steht immer wieder im Zentrum des öffentlichen Interesses. Aus diesem Grund hat die Fachgruppe der Vorarlberger Bergbahnen alle Maßnahmen und Fakten rund um das Zukunftsthema gesammelt und in einem Folder aufbereitet. Durch diese Bestandsaufnahme können Maßnahmen nun noch gezielter gesetzt werden. Gleichzeitig wurde im Zuge des Prozesses eine neue Nachhaltigkeits-Dachmarke geschaffen, die künftig alle Maßnahmen der Bergbahnen in diesem Bereich bündelt.

4.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht