© Daniel Mauche

Dr. Christoph Jenny übernimmt den Vorsitz in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK)

Der Direktor der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Dr. Christoph Jenny, übernimmt im Landesstellenausschuss Vorarlberg der ÖGK den Vorsitz im Kreis der Arbeitgebervertreter.

Als Vorsitzender aus der Gruppe der Arbeitgebervertreter wird Jenny im ersten Halbjahr turnusmäßig den Vorsitz im Landesstellenausschuss der ÖGK übernehmen. Er bringt langjährige Erfahrung im Bereich der Krankenversicherung und in der Sozialversicherung mit. Seit 1999 war er Mitglied in der Kontrollversammlung bzw. im Vorstand, von 2001 bis 2019 darüber hinaus erster Obmann-Stellvertreter der Vorarlberger Gebietskrankenkasse. Danach war er Mitglied im Landesstellenausschuss der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS). 

„Mit Christoph Jenny kann die ÖGK auf einen kompetenten und erfahrenen Vorsitzenden vertrauen, der sich mit großem Engagement und viel Know-how um die wichtigen Belange der Gesundheitskasse kümmern wird. Als Dienstgebervertreter bringt er viel Erfahrungen mit und ist nicht nur innerhalb der Sozialpartnerschaft bestens vernetzt“, betont WKV-Präsident Hans Peter Metzler.

Weitere Newsmeldungen

Energiepaket im Nationalrat beschlossen

WKÖ intensiviert Mitgliederservice zum Thema Energie

wko.at/energie mit umfassenden Informationen zu Energiefragen – Energiemonitor mit tagesaktuellem Überblick zur Energie-Preisentwicklung – Bereits rund 150.000 Zugriffe

25.11.2022
Mehr lesen
Direktor Christoph Jenny

Neues Format: „Eltern.Talk zur Lehre“

Die Abteilung Lehrlingsstelle – Ausbildungsservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) startet ein neues Informations- und Veranstaltungsformat speziell für Eltern, weil sie die wichtigsten Berater bei der Wahl des weiteren Bildungsweges von Jugendlichen sind. 

25.11.2022
Mehr lesen

Erster österreichweiter Schulskitag

Am 14. Dezember laden Seilbahnen in ganz Österreich erstmals zu einem gemeinsamen kostenlosen Skitag ein. Auch in Vorarlberg gehen Schüler:innen ab der  5. Schulstufen auf die Piste.

24.11.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht