© Benjamin Gasser

Bodenseering–Netzwerktreffen der Konditor:innen

Vergangenen Montag trafen sich die Konditor:innen der Bodenseeregionen zum Austausch sowie zur Ehrung zweier langjähriger Funktionäre.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die Innung der Vorarlberger Konditor:innen wieder zum traditionellen Bodenseering-Treffen laden. Die Vertreter:innen der Konditoreninnung Bayern, des Vereins der Ostschweizer Confiseur:innen und des Konditor:innenverbands Thurgau trafen sich in der Dornbirner Mohrenbrauerei zum Erfahrungsaustausch. Themen wie die aktuelle Energiekrise bzw. deren Auswirkungen oder der Fachkräftemangel sowie fachliche Trends wie etwa veganes Backen wurden dabei diskutiert. Der ehemalige Geschäftsführer der Innung der Konditor:innen in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Josef Wohlgenannt, nutzte den festlichen Rahmen zur Ehrung der langjährigen Funktionäre Bernd Fenkart (Schlosskaffee Hohenems) und Armin Schallert (Cafe Schallert, Höchst). Gewerbe und Handwerk-Spartengeschäftsführer Armin Immler verlieh diesen im Anschluss die Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV).

Weitere Newsmeldungen

Vorarlberger Kfz-Techniker: Dritter Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb

Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Kfz-Techniker Ende September im Burgenland konnte der Vorarlberger Rafael Martin (BG Fahrzeugtechnik & Service GmbH, Sonntag) sein fachliches Können und theoretisches Wissen eindrucksvoll unter Beweis stellen und sich den dritten Platz sichern.

7.10.2022
Mehr lesen

Lego Mindstorms: 97 Sets an Mittelschulen übergeben

Seit Herbst 2008 wird im Rahmen der Wif-zack-Initiative der Wirtschaftskammer Vorarlberg Lego Mindstorms im Schulbetrieb erfolgreich eingesetzt, um Chancen im Bereich der Technik-Ausbildung zu eröffnen. Vergangene Woche wurden den teilnehmenden Schulen weitere 97 Lego-Module vom Bildungssprecher der Industrie, Udo Filzmaier übergeben

7.10.2022
Mehr lesen

„sichtbar machen – sichtbar sein – sichtbar erfolgreicher“

Unter diesem Motto veranstaltete die Innung der Vorarlberger Modemacher:innen kürzlich eine digitale Modenschau in der Fabrik Klarenbrunn. Die daraus entstehende Kampagne ist ein weiterer Schritt, Vorarlbergs Modeschaffende und deren Kreationen der Öffentlichkeit vorzustellen.

6.10.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht