© WIFI Vorarlberg

900 WIFI Kurse im Frühjahr

Das WIFI startet sein umfassendes Frühjahrsprogramm. Veranstaltungen dürfen zwar weiterhin als Präsenzkurse durchgeführt werden, aufgrund der Omikron-Welle werden zahlreiche Kurse aber online angeboten.

Das WIFI Vorarlberg startet bereits Ende Jänner mit den Kursen des Frühjahrsprogramms. Bis Ende Juni kann aus rund 900 Ausbildungen, Kurse und Lehrgänge aus den Wissensgebieten Management, Persönlichkeit, Sprachen, Betriebswirtschaft, Informatik, Technik, Gewerbe und Handwerk, Handel, Tourismus und Gesundheit & Wellness gewählt werden. 
 
Corona-Maßnahmen im WIFI
Der Präsenzkursbetrieb ist laut gültiger Covid-19-Verordnung zwar möglich, das WIFI Vorarlberg bietet aber zahlreiche Veranstaltungen online an. „Wir dürfen auch weiterhin Kurse für unbedingt erforderliche berufliche Aus- und Fortbildungszwecke und zur Erfüllung von erforderlichen Integrationsmaßnahmen nach dem Integrationsgesetz vor Ort in den WIFI Standorten durchführen. Wo es aber didaktisch sinnvoll und durchführbar ist, werden wir aufgrund der Omikron-Welle Veranstaltungen online anbieten“, erklärt Institutsleiter Dr. Thomas Wachter. Zusätzlich setzt das WIFI Vorarlberg natürlich auf strenge Hygienemaßnahmen: Das Tragen einer FFP2-Maske in allen WIFI-Gebäuden sowie das Vorweisen eines gültiger 3G- bzw. 2G-Nachweises sind für alle Teilnehmer:innen verpflichtend.  
 
Umfassendes Kursangebot im Frühjahr
Das Frühjahrsprogramm des WIFI Vorarlbergs hat für jedes Interesse etwas anzubieten. Im technischen Bereich starten Lehrgänge wie etwa der REFA-Kostencontroller, die Werkmeisterschule Maschinenbau aber auch die Prozessmanagement-Ausbildung zum Senior Process Manager. Wer seine Führungskompetenzen erweitern will, ist in der Soft Skills Akademie oder auch in der Ausbildung zum NLP+ Practitioner gut aufgehoben. Sprachinteressierte können im Frühjahr zwischen rund 200 Sprachkursen in 18 verschiedenen Sprachen wählen. Und wer eine Führungsposition im IT- oder Business-Management anstrebt, der kann sich schon im Frühjahr über den berufsbegleitenden Masterlehrgang MSc Business Manager informieren. 
 
Info-Wochen im Jänner    
Zwischen 24.1. und 4.2.2022 finden im Rahmen der WIFI-Info-Wochen wieder zahlreichen Informationsveranstaltungen statt. Aufgrund der Pandemie werden alle Info-Abende online durchgeführt. Sie bieten Interessenten eine gute Möglichkeit, sich über Inhalte und Ablauf von Lehrgängen und  Ausbildungen zu informieren.


Das gesamte Frühjahrsprogramm ist auf www.wifi.at/vlbg abrufbar.

Weitere Newsmeldungen

Energiepaket im Nationalrat beschlossen

WKÖ intensiviert Mitgliederservice zum Thema Energie

wko.at/energie mit umfassenden Informationen zu Energiefragen – Energiemonitor mit tagesaktuellem Überblick zur Energie-Preisentwicklung – Bereits rund 150.000 Zugriffe

25.11.2022
Mehr lesen
Direktor Christoph Jenny

Neues Format: „Eltern.Talk zur Lehre“

Die Abteilung Lehrlingsstelle – Ausbildungsservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) startet ein neues Informations- und Veranstaltungsformat speziell für Eltern, weil sie die wichtigsten Berater bei der Wahl des weiteren Bildungsweges von Jugendlichen sind. 

25.11.2022
Mehr lesen

Erster österreichweiter Schulskitag

Am 14. Dezember laden Seilbahnen in ganz Österreich erstmals zu einem gemeinsamen kostenlosen Skitag ein. Auch in Vorarlberg gehen Schüler:innen ab der  5. Schulstufen auf die Piste.

24.11.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht