© Lisa Mathis

Hörburger Energietechnik übernimmt Dobler Installationstechnik

Hörburger Energietechnik erweitert mit der Übernahme der Dobler Installationstechnik seine Kapazitä-ten und Kompetenzen im Bereich Wohnbau und energetische Sanierungen. Inhaber Christian Dobler regelt damit seine Nachfolge und sichert den Fortbestand für Mitarbeiter:innen und Kund:innen. Er wird den Prozess bis zu seiner Pensionierung 2023 begleiten. „Diese Lösung ist eine Win-Win-Win-Situa-tion. Sie sichert langfristig Arbeits-plätze, bietet neue technologische Möglichkeiten und garantiert die hochwertige Betreuung unserer Kund:innen“, ist Christian Dobler überzeugt. Das Personal wird zur Gänze übernommen. Die Ansprech-personen für die bestehende Kundschaft bleiben gleich. Hörburger setzt mit der Übernahme den Ausbau der Bereiche Wohnbau und energeti-sche Sanierungen fort. „Wir freuen uns über rasche professionelle Verstärkung auf dem Weg in die Energiezukunft. Mit seiner langjähri-gen Erfahrung und Expertise ist das Team von Dobler Installationstechnik die perfekte Ergänzung für unser wachsendes Privatkundengeschäft“, betont Geschäftsführer Bertram Hörburger.

Weitere Meinungen

RLB Vorarlberg platziert 300-Millionen-Anleihe

Die Raiffeisen Landesbank Vorarlberg war zum wiederholten Mal höchst erfolgreich am europäischen Kapitalmarkt aktiv.

2.2.2023
Mehr lesen

Mit HUB AUF hoch hinaus

Seit September 2022 bietet Harald Hammerer einen besonderen Service an: Im Bregenzerwald vermietet er Arbeitsbühnen für die unterschiedlichsten Erfordernisse seiner Kundschaft.

2.2.2023
Mehr lesen

Raumausstatter Raimund Zwing übergab Betrieb an seine Söhne

Das Traditionsunternehmen Zwing, 1949 in Lochau gegründet, wurde an die nächste Generation übergeben.

2.2.2023
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht