© Matthias Rhomberg

Auszeichnung für e5-Gemeinden

Raumtemperatur auf 19 Grad, Straßenbeleuchtung einschränken – das sind die meistgenannten Energiesparmaßnahmen der öffentlichen Hand. Für ihre engagierten Schritte zur Energie-autonomie+ wurden zwölf von vorarlbergweit 52 e5-Gemeinden bei der heurigen Auszeichnungs-veranstaltung der e5-Gemeinden im Kulturhaus Dornbirn von LR Zadra geehrt.

Weitere Meinungen

RLB Vorarlberg platziert 300-Millionen-Anleihe

Die Raiffeisen Landesbank Vorarlberg war zum wiederholten Mal höchst erfolgreich am europäischen Kapitalmarkt aktiv.

2.2.2023
Mehr lesen

Mit HUB AUF hoch hinaus

Seit September 2022 bietet Harald Hammerer einen besonderen Service an: Im Bregenzerwald vermietet er Arbeitsbühnen für die unterschiedlichsten Erfordernisse seiner Kundschaft.

2.2.2023
Mehr lesen

Raumausstatter Raimund Zwing übergab Betrieb an seine Söhne

Das Traditionsunternehmen Zwing, 1949 in Lochau gegründet, wurde an die nächste Generation übergeben.

2.2.2023
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht