Zumtobel Group beleuchtet neues Nationalmuseum in Oslo
© Halvor Gudim

Zumtobel Group beleuchtet neues Nationalmuseum in Oslo

Spitzenauftrag für den Leuchtenspezialisten aus Dorbirn

Die Zumtobel Group lieferte eine vollumfängliche Lichtlösung für das im Juni neu eröffnete Nationalmuseum in Oslo, das die norwegische Hauptstadt um einen städtebaulichen Akzent und kulturellen Anziehungspunkt bereichert. Basierend auf dem herausragenden Lichtdesign von Rambøll unterstützten die Marken Zumtobel, Thorn und Tridonic der Zumtobel Group mit Leuchten und Komponenten für den Innen- und Außenbereich. „Schon 2014 begannen wir mit den Planungen für dieses sehr umfangreiche, vielschichtige und langfristige Projekt“, erklärt Mariann Lange Heian, Projektleiterin bei der Zumtobel Group.

Weitere Meinungen

Die com:bau 2023: mit starken Partnern in die Zukunft

Mit starken Partnern startet die com:bau vom 24. bis 26. Februar 2023 in ihre 10. Auflage.

22.12.2022
Mehr lesen

Vorarlberger SPAR-Kunden unterstützen „Licht ins Dunkel“

Mit dem Kauf der „Licht ins Dunkel“-Produkte können Kund:innen in ganz Vorarlberg kräftig zur großen Spendenaktion von SPAR beitragen.

22.12.2022
Mehr lesen

Alle Automaten auf dem Smartphone

Vorarlberger Start-up lanciert App, die Standorte und Angebote von Automaten, SB-Stationen und Hofläden im Ländle in der direkten Umgebung anzeigt.

22.12.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht