© EUPHORIE WOHNRAUM GMBH/Liebherr

Neues Wohnen: Euphorie in Schruns

Über den Spatenstich für ihre erste Wohnanlage kann sich die im letzten Jahr gegründete Euphorie Wohnraum GmbH in Schruns im Auweg freuen.

Die Akteure sind jedoch keine Unbekannten: Daniel Bitsch-nau vom gleichnamigen Bauunternehmen und René Gmeiner von der RHG Group sind die Köpfe hinter der Euphorie Wohnraum GmbH. Letzte Woche fand im Auweg in Schruns der Spatenstich für den Bau des ersten Projektes statt. „Wir freuen uns, dass wir innerhalb kürzester Zeit so ein tolles Projekt auf die Beine stellen konnten“, so die beiden Bauherren.

Moderne Architektur zum Wohlfühlen
Nach Plänen des Architekturbüros APX Purtscher Xander aus Feldkirch entstehen in Schruns auf drei Geschossen elf 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 57 und 83 m2 Wohnfläche. Offene Wohnräume, großzügige, überdachte Terrassen, eine hochwertige Grundausstattung und von jedem Raum den freien Blick in die Natur – das zeichnet das Projekt im Auweg aus. Vier Wohnungen verfügen über einen Gartenanteil.

Weitere Meinungen

e.battery systems entwickelt Fahrzeugbatterie für den indischen Markt

Es ist die Produktion von mehreren 10.000 Batterien für E-Roller und E-Rikschas pro Jahr geplant.

15.9.2022
Mehr lesen

Hämmerle Kaffee verdoppelt Lagerkapazität

Hämmerle Kaffee feiert Richtfest für das vollautomatisierte Hochregallager und die Fertigstellung des modernen Logistik-Centers. Das Familienunternehmen verdoppelt die Lagerkapazität schafft damit mehr Liefersicherheit und Flexibilität.

15.9.2022
Mehr lesen
Zumtobel Group beleuchtet neues Nationalmuseum in Oslo

Zumtobel Group beleuchtet neues Nationalmuseum in Oslo

Spitzenauftrag für den Leuchtenspezialisten aus Dorbirn

15.9.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht