© Let's Werk

LETS‘Werk begeistert die Wälder Jugend

Mitte November fand die zweite Auflage der Wälder Lehrlingsmesse LET‘S WERK in Andelsbuch statt.

An den beiden Tagen konnten die Jugendlichen bei den über zwanzig Handwerksbetrieben selbst ihre berufliche Zukunft erschnuppern: Es galt nämlich, durch das Erarbeiten eigener Werkstücke die Leidenschaft fürs Handwerk zu entdecken - und das haben die Schüler hundertfach und mit Begeisterung gleich in die Tat umgesetzt. Die LET‘S WERK ist eine Initiative der drei Handwerksvereine Schwarzenberg, Egg und Andelsbuch und wird von der Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald, von der Wälder Versicherung sowie der Sparkasse der Gemeinde Egg unterstützt. Das OK-Team mit Peter Willi und Jodok Felder (Andelsbuch), Siegfried Steurer und Kurt Mathis (Schwarzenberg) sowie Roland Büchele und Joachim Flatz (Egg) ist bereits mit der Planung der dritten Lehrlingsmesse beschäftigt. Infos: letswerk.at 

Weitere Meinungen

RLB Vorarlberg platziert 300-Millionen-Anleihe

Die Raiffeisen Landesbank Vorarlberg war zum wiederholten Mal höchst erfolgreich am europäischen Kapitalmarkt aktiv.

2.2.2023
Mehr lesen

Mit HUB AUF hoch hinaus

Seit September 2022 bietet Harald Hammerer einen besonderen Service an: Im Bregenzerwald vermietet er Arbeitsbühnen für die unterschiedlichsten Erfordernisse seiner Kundschaft.

2.2.2023
Mehr lesen

Raumausstatter Raimund Zwing übergab Betrieb an seine Söhne

Das Traditionsunternehmen Zwing, 1949 in Lochau gegründet, wurde an die nächste Generation übergeben.

2.2.2023
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht