© Udo Mittelberger

Die com:bau startet am 29. April

Vom 29. April bis 01. Mai öffnet mit der com:bau die Messe für Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien die Tore.

Flexibilität, Multifunktionalität und die wandelbare Infrastruktur machen das Messequartier Dornbirn zum Austragungsort für unvergessliche Messen, Events und Erlebnisse. Die SCHAU! gab dieses Jahr den Startschuss für ein buntes und abwechslungsreiches Messe- und Veranstaltungsjahr. Vom 29. April bis 01. Mai öffnet mit der com:bau die Messe für Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien die Tore. Die 250 bau:steller der 9. com:bau haben es sich zum Credo gemacht, die Besucher:innen auf ihrem Weg zum Eigenheim zu begleiten und präsentieren in insgesamt acht Ausstellerbereichen individuelle Lösungen rund um den gesamten Bauprozess.

Weitere Meinungen

Die com:bau 2023: mit starken Partnern in die Zukunft

Mit starken Partnern startet die com:bau vom 24. bis 26. Februar 2023 in ihre 10. Auflage.

22.12.2022
Mehr lesen

Vorarlberger SPAR-Kunden unterstützen „Licht ins Dunkel“

Mit dem Kauf der „Licht ins Dunkel“-Produkte können Kund:innen in ganz Vorarlberg kräftig zur großen Spendenaktion von SPAR beitragen.

22.12.2022
Mehr lesen

Alle Automaten auf dem Smartphone

Vorarlberger Start-up lanciert App, die Standorte und Angebote von Automaten, SB-Stationen und Hofläden im Ländle in der direkten Umgebung anzeigt.

22.12.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht