© Udo Mittelberger

Die com:bau startet am 29. April

Vom 29. April bis 01. Mai öffnet mit der com:bau die Messe für Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien die Tore.

Flexibilität, Multifunktionalität und die wandelbare Infrastruktur machen das Messequartier Dornbirn zum Austragungsort für unvergessliche Messen, Events und Erlebnisse. Die SCHAU! gab dieses Jahr den Startschuss für ein buntes und abwechslungsreiches Messe- und Veranstaltungsjahr. Vom 29. April bis 01. Mai öffnet mit der com:bau die Messe für Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien die Tore. Die 250 bau:steller der 9. com:bau haben es sich zum Credo gemacht, die Besucher:innen auf ihrem Weg zum Eigenheim zu begleiten und präsentieren in insgesamt acht Ausstellerbereichen individuelle Lösungen rund um den gesamten Bauprozess.

Weitere Meinungen

„Wir haben uns beim Biken getroffen und machen jetzt gemeinsam RADAU“

Vor einem Jahr haben Anton Meusburger und sein Geschäftspartner Philipp Giselbrecht das Bikegeschäft RADAU in Andelsbuch eröffnet. Vom Gründungsentschluss bis zur Eröffnung vergingen gerade einmal 2,5 Monate.

25.4.2022
Mehr lesen

Endlich wieder: Grenzenloses Erlebnis im Messequartier Dornbirn

Durch die fast vollständige Aufhebung der Maßnahmen ab 5. März kann das Messequartier Dornbirn wieder ein Ort für echte Begegnungen sein.

1.3.2022
Mehr lesen

Michael Alge wird mit Juli 2022 neuer Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat hat Michael Alge zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisen Landesbank Vorarlberg (RLBV) ab 1. Juli 2022 bestellt.

1.3.2022
Mehr lesen
zurück zur News- & Meinungenübersicht