Dis.Kurs Zukunft
© Mauche Daniel

Entwicklung und Pflege von Netzwerken in der Vorarlberger Wirtschaft

Forcierung des betrieblichen Austausches und Streuung von potentiellen Maßnahmen- Fortschritte bei Umwelt- und Energieeffizienz sind maßgeblich auf Lern- und Innovationsprozesse angewiesen. Deshalb spielen Netzwerke, die geeignete Austauschplattformen für Betriebe bieten, eine zentrale Rolle. Die Wirtschaftskammer Vorarlberg engagiert sich aus diesem Grund auf verschiedenen Ebenen bei der Entwicklung und Pflege derartiger Netzwerke für die Vorarlberger Wirtschaft. Neben den Energieeffizienz-Netzwerken der illwerke vkw unterstützt die WKV die vom Energieinstitut forcierte Best-Practice-Serie "Live im Betrieb". In beiden Netzwerken tauschen sich die Betriebe über Ideen, mögliche und sinnvolle Energieeffizienz-Maßnahmen und Erfahrungen aus. Zusätzlich wird über das Netzwerk "Wirtschaft Mobil" (Mobilitätsmanagement großer Arbeitgeber), das ÖKOPROFIT-Netzwerk sowie als Partner des RespACT-Netzwerkes (Austrian Business Council for Sustainable Development) zielgruppenspezifisch ein nachhaltiger und ressourcenschonender Umgang mit der Umwelt in die Breite getragen.