Code
© GettyImages | Scanrail

Code4Kids

Projekt zur spielerischen Umsetzung digitaler Kreativität an Volksschulen - Programmieren zählt zu den Schlüsselkompetenz der Zukunft. Mit dem Schulprojekt „Code4Talents“ können Volksschülerinnen und Volksschüler auf einfache und spielerische Art erste Schritte in der digitalen Welt machen. Innerhalb eines Vormittags erlernen sie mittels der speziell für Kinder entwickelten Software „Scratch“, ein einfaches Programm zu schreiben. Was programmiert wird, entscheiden die Kinder selbst – freiwillig und ohne Vorgaben. Unterstützt werden sie dabei von Schülern die ihr Wissen weitergeben. Durch dieses Projekt soll die Vielfältigkeit des Programmierens aufgezeigt und die digitale Kreativität der Kinder gefördert werden.  Im Schuljahr 2017/18 wurden erste Pilotprojekte in Lustenau und Lauterach durchgeführt, mit dem Schuljahr 2019/20 wurde der Aktionsradius·mit großem Erfolg auf ganz Vorarlberg ausgeweitet.